Letztes Feedback

Meta





 

Möbel am Hafen von Barcelona

Dadurch, dass der Hafen von Barcelona sich in den letzten paar Jahren ziemlich gewandelt hat und es dort auch viele Parks und Sehenswürdigkeiten für Touristen gibt, haben sich auch viele interessante Geschäfte dort angesiedelt. Ich bin jetzt hier für mein Reporterpraktikum auch unterwegs und werde in den nächsten paar Tagen auch eine Reportage über die verschiedenen Geschäfte am Barcelona Hafen machen, und dann auch sehen, was man hier so alles kaufen kann.

Barcelona ist sowieso eine ziemlich lebendige Stadt, die es auch mit Berlin oder anderen deutschen Großstädten aufnehmen kann. Mittlerweile ist die Stadt vor allem deswegen sehr gut, da sie sehr sonnig ist, da man hier abends auch viel unterwegs sein kann. So war ich schon öfters mit einigen Erasmus Studenten hier von der Nähe der Uni Barcelona aktiv und habe zum Beispiel auch gesehen, dass vor kurzem ein großes Festival rund um Musik und spanische Kultur hier stattgefunden hat.

Dieses mal werde ich auch mir die Möbelhäuser anschauen, die sich jetzt in der Nähe vom Hafen Barcelona gegründet haben. Eines der Möbelhäuser, sich zum Beispiel auf Bürostühle von 757 Giroflex Bürostühle spezialisiert, wo man dann auch eine große Auswahl vorfindet. Zusätzlich dazu, gibt es hier natürlich noch viele andere Sachen, über die ich berichte. So habe ich letztens auch einen Erasmus Studenten getroffen, der aktuell an der Universität Mailand Architektur studiert.

Er hat mir auch vieles über Barcelona und die ganzen Architektur Sehenswürdigkeiten erzählt, was sich dann auch noch mal zu einem Artikel zusammenfassen werde. Obwohl viele Leute das Journalistenstudium ziemlich schwierig fanden, wollte ich schon seit meiner Kindheitsjournalistin werden, und war auch richtig glücklich, als alles so geklappt hat, wie ich es mir vorgestellt habe.

Mittlerweile, habe ich auch meinen eigenen Arbeitsplatz mit den topstar titan junior Bürostühlen und fühle mich dort auch sehr wohl. Dadurch, dass die meisten Kollegen auch ehrgeizig sind, kann ich von ihnen viele Sachen lernen und hoffe, dass ich in den nächsten Jahren auch noch viele interessante Sachen entdecken werde, über die ich dann auch meinen Artikel schreibe.

Zusätzlich zu den ganzen Geschichten, über die ich jetzt hier auch berichten werde, gibt es in ein paar Tagen auch eine Architekturmesse, zu der dann auch berühmte Architekten aus ganz Europa kommen werden. Auch über dieses Thema werde ich bestimmt schreiben und hatte schon einige Kontakte zu den Universitätsprofessoren der Universität Barcelona geknüpft.

Ansonsten bin ich Grad auf der Suche nach einem neuen Bürostuhl und hab mir da auch den chefsessel hjh office angeschaut. Bestimmt werde ich dort dann auch bald ein Modell bestellen, dabei alte Bürostühle gemeistert uns schon so alt, dass er unbequem wird, und dann macht es auch keinen Spaß, über die ganzen Themen zu schreiben.

2.4.14 23:48

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL